tutorial

fairchat - der datenschutzkonforme Messenger



Die nachfolgende Anleitung bezieht sich auf den Zugang zu fairchat.net mit einem Webbrowser.

Profilbild hochladen 


Menu

Die wichtigsten Einstellungen nimmst du über den Einstieg mit einem Browser auf fairchat.net links oben vor.

Einstellungen: hier kannst du Benachrichtigungen anpassen

Profil: Änderung des Anzeigenamens möglich

Profilbild: Du kannst ein Profilbild von dir hochladen

 




Chat zwischen 2 Personen 

Private Nachrichten Nutzer

Klick links oben in die Weltkugel, dann kannst du Benutzer und Räume suchen

Tippe den gewünschten Namen ein;

Wähle gewünschte/n Benutzer/in - der Chat öffnet sich




Gruppenchat


Gruppen Chat Nutzer

Klick in die Weltkugel links oben

Tippe den gesuchten Gruppennamen ein

Falls es den Gruppennamen noch nicht gibt, lege die Gruppe neu an mit dem + rechts

Lege fest, ob die Gruppe privat ist (erscheint nicht in Listen) oder

nur für Ankündigungen (Read-only Kanal, ist gekennzeichnet mit #)

Gib Namen der Gruppenmitglieder ein und wähle diese aus

Öffne die Gruppe indem du auf erstellen klickst




Nachricht schreiben


Dokumente kannst du über das + Symbol in der Nachrichtenleiste hinzufügen. Bei Bedarf kannst du mit dem Mikrofon eine Sprach- und mit der Videokamera eine Videobotschaft aufnehmen und versenden.

Emojis können über das Smile-Symbol eingefügt werden. 

Nachrichten schickst du über den Papierflieger ab.




Benachrichtungen


Bei jedem privaten Chat oder Chat-Gruppe können Benachrichtigungen separat eingestellt werden. Um Benachrichtigungen am Desktop per E-Mail oder mobil am Smartphone zu bekommen, musst du  dies bei den gewünschten (Gruppen-) Chats einstellen.




Benachrichtigungen

Desktop: Du wirst über alle neuen Nachrichten am Desktop informiert 

mobile Push-Benachrichtigungen: Du wirst über alle neuen Nachrichten auf deinem Handy informiert

E-Mail: Wenn du mit @ in einer Nachricht erwähnt werden,

bekommst du eine E-Mail

Tip: Wenn du an alle Mitglieder einer Gruppe eine Benachrichtigung senden willst, unabhängig davon ob diese eine Benachrichtigung abonniert hast,

verwende @all in der Nachricht, wenn es nur jene erreichen soll, die gerade online sind, dann @here.




Videokonferenz starten


Eine Videokonferenz startest du im Browser mit dem Video-Symbol. Dabei den Zugang zu Mikrofon und Videokamera erlauben.

Falls der/die KonferenzteilnehmerIn nicht in fairchat ist, öffne einen Konferenzraum auf .

Weitere Personen (auch externe) kannst du  in der Konferenz mit dem + Symbol rechst oben per Link einladen.


Videokonferenz

Wer eine Konferenz startet, ist ModeratorIn.

Bild bekommt automatisch, wer spricht, ausser du aktivierst "Follow-me für alle Teilnehmer" (etwa für einen Vortrag).

Wenn Nebengeräusche die Konferenz stören, schalte das Mikrofon stumm. Dies kann auch der/die ModeratorIn für andere tun.

Wir empfehlen die Verwendung eines Headsets, damit hörst du die anderen TeilnehmerInnen besser und vermeidest eine Rückkopplung.

Falls sehr viele TeilnehmerInnen erwartet werden, ist es ratsam, dass diese mit ausgeschaltenem Mikrofon starten.

Um den Konferenzmodus zu verlassen lege mit dem roten Hörer auf und klicke auf das Videosymbol.





Gemeinsame Notizen in Konferenz


Videokonferenz Einstellung

Bildschirminhalt zeigen


Während einer Konferenz können Sie gemeinsam Notizen schreiben.

Einfache Formatierungen sind möglich.

Notizen können mit den Symbolen rechts oben geteilt und exportiert werden.

Für jede Konferenz wird ein neues Notiz - Pad angelegt.

Ideal für die Erarbeitung der Agenda oder die Rohfassung eines Protokolles.


Der ganze Desktop oder ein einzelnes Fenster können in der Konferenz übertragen werden.

Mit Firefox funktioniert es sofort. Für den Chrome Browser muss ein Plugin installiert werden.

Ideal für Vortragsfolien, um gemeinsam eine Webseite durchzugehen oder zur Problemanalyse.

Falls sich der Freigabemodus nicht beenden lässt, legen Sie die Konferenz auf und steigen nochmal ein.